Bergkirchenfest 2022

Es gibt heute keinen livestream aus der Bergkirche

Wanderndes Friedensgebet

Einladung zum wandernden Friedensgebet

Der erste Termin ist am kommenden Donnerstag,
12.05.2022 um 18 Uhr vor der Marktkirche

Zum download des Programmheftes bitte diesen Link klicken

Hilfe für die Ukraine

Hilfe für die Ukraine

Die schrecklichen Ereignisse in der Ukraine bewegen uns alle. Über eine Kirchenvorsteherin, die selbst längere Zeit in der Ukraine gelebt hat, besteht ein direkter Kontakt zu einer Hilfsorganisation, die vor Ort gezielt Not lindern kann (Martin-Luther-Bund).Der Kirchenvorstand hat hierfür 5.000€ zur Verfügung gestellt. Aufgrund des persönlichen Kontakts sind wir sicher, dass diese Spende auch dort ankommt, wo sie gebraucht wird. Wenn auch Sie über diesen Weg helfen wollen, bitten wir Sie um eine Spende auf das Konto der Ev. Bergkirchengemeinde, IBAN DE27 5109 0000 0000 8507 05, Stichwort „Hilfe für die Ukraine“.

Um Menschen, die aus der Ukraine geflüchtet sind, hier vor Ort helfen zu können, wird vor allem Wohnraum benötigt. Wenn Sie für eine Zeit ukrainische Flüchtlinge beherbergen können, lassen Sie es uns bitte wissen, wir unterstützen Sie dabei. Bitte melden Sie sich bei Pfarrer Markus Nett (0611-5319423) oder Pfarrer Helmut Peters (0173-3401902).

Gottesdienst am 15.05.2022 zum Sonntag Kantate

Gottesdienst am 15.05.2022
zum Sonntag Kantate
um 10 Uhr

mit Vikar Tillmann Müller

„Singet dem HERRN ein neues Lied, denn er tut Wunder.“
– Psalm 98

Liedblatt zum Gottesdienst als PDF hier zum Herunterladen

Orgelkonzert „Kaleidoskop der Klänge“

Samstag · 7. Mai 2022 · 19.30 Uhr
Orgelkonzert „Kaleidoskop der Klänge“

Dirk Putzek spielt an der im Jahr 2015 von der Orgelbaufirma Claudius Winterhalter restaurierten denkmalgeschützten Steinmeyer-Orgel der Bergkirche Orgelmusik von Johann Sebastian Bach, Cèsar Franck, Edward Elgar, Olivier Messiaen und Hans Uwe Hielscher.

Der Eintritt ist frei.

Abendmahlsgottesdienst zum Sonntag Jubilate

Abendmahlsgottesdienst zum Sonntag Jubilate
um 10 Uhr in und aus der Bergkirche

mit Pfarrer Markus Nett

hier der livestream aus der Bergkirche